Im Kanton Bern gilt seit dem 24. Oktober einen Teillockdown und verschiedene Massnahmen sind ergriffen worden. Zum Beispiel sind Veranstaltungen mit über 15 Besucherinnen und Besuchern grundsätzlich verboten. Darunter fallen auch religiöse Veranstaltungen wie Gottesdienste. Diese dürfen somit nicht mit mehr als 15 Teilnehmenden durchgeführt werden. Wir haben aus diesem Grund am Sonntag den Erntedankgottesdienst ganz kurzfristig abgesagt und werden auch weitere Gottesdienste absagen müssen (Siehe Agenda).

Die Kirchgemeindeversammlung vom 9. November darf unter Einhaltung des Schutzkonzepts der Kirchgemeinde stattfinden.

Es gilt alles daran zu setzen, den Anstieg der Fallzahlen zu bremsen und u.a. eine Überlastung des Gesundheitswesen zu vermeiden.

Wenn Sie eine Frage oder ein Anliegen haben, melden Sie sich ruhig. Tel. 031 812 00 80

Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute, häbetnech Sorg und bhüetnech Gott

Zimmerwald, den 27. Oktober Susann Müller, Pfrn.