Wir glauben, dass es sich lohnt zu glauben. Wir glauben, dass auch du glaubst — nach deinen eigenen Vorstellungen. Die kirchliche Unterweisung KUW möchte dich in deinem Fragen begleiten und mit den Traditionen des reformierten Glauben vertraut machen.

Die Orientierung der KUW geschieht an der Bibel und deren Wirkungsgeschichte.

  • Es ist uns wichtig, den Erfahrungshorizont der Kinder und Jugendlichen zu berücksichtigen und einzubeziehen.
  • Die eigenständige Meinungsbildung steht dabei im Zentrum.

Ihr Kind in der Unterweisung

Wir freuen uns, Ihre Kinder in unserem Unterricht willkommen zu heissen

  • Die kirchliche Unterweisung beginnt in der 2. Klasse und endet in der 9. Klasse mit der Konfirmation.
  • Der Unterricht findet in der 2.-6. Klasse jeweils drei Mal im Jahr am Freitagnachmittag statt.
  • Zudem findet ein Kirchentag an einem Samstag statt.
  • In der 7.Klasse bieten wir ein Wochenendlager zum Thema Schöpfung  an.
  • In der 8.Klasse findet der Unterricht zum Thema Diakonie und Grenzen sieben Mal statt.
  • In der 9.Klasse gehen wir ins Konflager und bereiten gemeinsam die Konfirmation vor.

Das KUW-Team

Das KUW-Team besteht aus Susann Müller, Pfrn., Anna-Maja Grossenbacher, Katechetin und Anne-Lise Streit, KUW-Mitarbeiterin.

Jugendkommission

Die Jugendkommission unterstützt die Mitarbeiterinnen bei der Planung und Durchführung der KUW mit grossem Engagement.

Sie besteht aus folgenden Personen: Marlis Streit, Vorsitz; Marianne Guggisberg, Marlise Rentsch, Anne-Lise Streit, Kathrin Schmutz KGR.