Immer am letzten Freitag des Monats werden gemeinsam Texte aus der Bibel gelesen und darüber diskutiert.

Die Bibel wurde für alle geschrieben. In der herausfordernden Vielfalt dieses Buches entdecken auch Sie Gottes reiches und den Menschen zugewandtes Wesen. Mehr erfahren Sie im nachfolgenden Text zum Einstieg in unser erstes Bibelkolloquium oder wenn Sie das gewünschte Datum (rechts aufgeführt) anwählen.

Hier finden Sie Fragen und Anregungen zum Einstieg und Lesen des 3. Kapitels des Johannesevangelium als Dokument:https://kirche-zimmerwald.ch/wp-content/uploads/2020/10/Bibelkolloquium-Johannes-Kap.-3-30.-Oktober-2020.docx

Einstieg:

Versuchen Sie sich «Ihre Geschichte mit der Bibel» bewusst zu machen, bevor Sie sich mit dem Lesen der angegebenen Texte auseinandersetzen. Folgende Fragen können Ihnen dabei helfen:

  • Erinnern Sie sich an ein Erlebnis mit der Bibel aus Ihrer Kindheit?
  • Wie hat sich Ihre Beziehung zur Bibel im Laufe der Jahre verändert?
  • Gibt es Ereignisse und Erfahrungen, welche prägend für Ihren Umgang mit der Bibel waren?
  • Welche Gefühle löst die Bibel momentan bei Ihnen aus?

Lesen Sie bitte zur Vorbereitung das 3. Kapitel des Johannesevangeliums im Neuen Testament

Mögliche Fragen zum Text können Ihnen helfen sich im Voraus über das Gelesene Gedanken zu machen:

  • Die Frage des Wissens… Joh. 2,23-3,11 Was weiss Jesus über Sie und wohin führt Sie Ihr Wissen?
  • …und die Frage des Glaubens. Joh. 3,12-21/31-36; Joh.7,45-52; Joh. 19,38-39 studieren Sie den Prozess des Nikodemus von der «Dunkelheit ans Licht», entdecken Sie Parallelen zur Entwicklung Ihres Glaubens?
  • Alle Aufmerksamkeit richtet sich auf den Freund. Joh.3,22-30 Wie reagieren Sie, wenn Ihnen die Aufmerksamkeit entzogen wird?

Bitte nehmen Sie jeweils eine Bibel zur Veranstaltung mit. Falls Sie keine Bibel haben, wenden Sie sich an Susann Müller, gerne sind wir Ihnen behilflich beim Kauf einer Bibel oder beim Herunterladen einer Onlineversion.